Angebote zu "Wichtigsten" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Lymphaden Hevert® Complex Tropfen
12,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei chronischen Erkrankungen mit Lymphknotenschwellungen Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zur unterstützenden Behandlung bei chronischen, entzündlich bedingten Lymphknotenschwellungen. Chronische Lymphknotenvergrößerungen können Zeichen unterschiedlicher Erkrankungen sein. Daher ist zur Abklärung der Grunderkrankung vor Anwendung des Arzneimittels, sowie bei akuten Entzündungszeichen (Röte, Hitze, Schwellung, Schmerz und Funktionsstörung) und Fieber oder einer Größenzunahme der Lymphknoten während der Behandlung ein Arzt aufzusuchen. Zusammensetzung 10 g Tropfen enthalten: Arsenicum album D6 0,99 g Clematis D2 0,47 g Conium D4 1,48 g Lachesis D6 0,65 g Mercurius bijodatus D8 0,94 g Phytolacca D4 0,05 g Rhus toxicodendron D4 1,97 g Scrophularia nodosa D3 0,94 g Sulfur D4 0,44 g Sonstige Bestandteile: Ethanol 15% (m/m). Enthält 48 Vol.-% Alkohol. Dosierung Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene nehmen 3mal täglich 5-10 Tropfen ein, Kinder ab 12 Jahren 3mal täglich 5-10 Tropfen, Kinder ab 6 Jahren höchstens 3mal täglich 5 Tropfen und Kinder ab 1 Jahr höchstens 2mal täglich 3 Tropfen. Gegenanzeigen Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse, Schilddrüsenerkrankungen sowie Kindern unter 1 Jahr. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Nach Anwendung kann vermehrt Speichelfluss auftreten, das Mittel ist dann abzusetzen. In sehr seltenen Fällen können, auch einige Tage nach Einnahme des Arzneimittels, Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen auftreten. Wegen des Bestandteiles Mercurius können gelegentlich allergische Reaktionen auftreten. Wechselwirkungen Keine bekannt. Aus der Blockierung der körpereigenen Abwehrsysteme durch Antibiotika, Chemotherapeutika und Strahlentherapie resultiert oft eine Schwäche des lymphatischen Abwehrsystems. Das lymphatische System, das mit verschiedenen Abwehrmechanismen zur Auseinandersetzung mit Mikroorganismen ausgestattet ist (zum Beispiel Phagozyten und Lymphozyten als Abwehrzellen in Blut und Gewebe), wird durch solche Therapiemaßnahmen beeinträchtigt und die Selbstheilungskräfte des Körpers wirken nicht mehr optimal. 'Lymphaden Hevert Complex' unterstützt die Abwehrzellen in ihrer gesundheitserhaltenden Funktion. Die Lymphknoten wirken als Filterorgane, durch sie wird die Lymphe von Abfallstoffen gereinigt. Der Großteil der Lymphknoten befindet sich im Halsbereich (zum Beispiel in den Mandeln). Allein dort stehen ca. 250 dieser Organe zur Reinigung und damit zur Gesunderhaltung des Körpers zur Verfügung. Die Schwächung des Lymphsystems führt zu einer erhöhten Infektanfälligkeit; außerdem ist die Entgiftung des Körpers gestört. Gerade bei der heutigen hohen Schadstoffbelastung aus der Umwelt ist die Entgiftung des Körpers durch das lymphatische System (mit Milz und Lymphknoten) sowie durch Leber und Niere lebenswichtig. Bei einer Störung des lymphatischen Systems können Lymphstauungen auftreten, die sich in Schwellungen und Ödemen äußern. 'Lymphaden Hevert Complex' verbessert den Lymphfluss, beseitigt Abflussstörungen und bewirkt so eine Aktivierung des Immunsystems. Giftstoffe werden wirkungsvoll ausgeschwemmt und belasten den Organismus nicht mehr. Als Folge von Entzündungen, vor allem bei chronischen Infektionen, treten häufig lymphatische Schwellungen auf, die auf eine allgemeine Störung des Lymphsystems hinweisen. Hier entfalten die homöopathischen Bestandteile Conium (gefleckter Schierling), Clematis (aufrechte Waldrebe) und Scrophularia nodosa (Braunwurz) ihre Wirkung. Das Entzündungsgeschehen wird günstig beeinflusst, die Schwellungen gehen zurück und der Lymphkreislauf normalisiert sich. Sulfur (Schwefel) ist eines der wichtigsten Mittel in der Homöopathie; es wird u.a. zur Konstitutionsbehandlung und als Stoffwechselmittel eingesetzt. Lachesis (Schlangengift) wird, homöopathisch dosiert, bevorzugt bei schweren Infektionen, Erkrankungen der Atemwege (zum Beispiel bei Bronchitis, Sinusitis, Tonsillitis) eingesetzt. Verstärkt wird die Wirkung auf die Schleimhäute der Atemwege durch Arsenicum album und Mercurius bijodatus in feinster homöopathischer Dosierung. Die Mandeln (Tonsillen) gehören zum lymphatischem Rachenring. Bei einer Entzündung der Mandeln wirken sich insbesondere die Bestandteile Phytolacca (Kermesbeere) und Mercurius bijodatus günstig aus. Durch geschwächte Abwehrkräfte können auch Virusinfektionen gehäuft auftreten. Eine regelmäßige Einnahme von 'Lymphaden Hevert Complex' hilft bei der Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems. 'Lymphaden Hevert Complex' zeichnet sich als homöopathisches Arzneimittel durch eine gute Verträglichkeit aus und ist daher auch für die Langzeit- bzw. Dauertherapie bei chronischen Beschwerden geeignet.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gesundheits-Wissen: Die wichtigsten Gesundheits...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Blaue Flecken, geschwollene Lymphknoten, Bauchschmerzen. Dies sind alles vermeintlich harmlose Symptome, die jeder von uns einmal verspürt. Doch was steckt hinter diesen Symptomen? Wie kann man sie eigenständig behandeln und ab wann sollte man zum Arzt gehen? In diesem Hörbuch stellen wir Ihnen die wichtigsten Gesundheitsfakten vor, die uns alle im Alltag betreffen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Yannick Esters. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kope/000253/bk_kope_000253_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
OMNI BiOTiC 6 Pulver Doppelpackung 120 g
58,98 € *
ggf. zzgl. Versand

OMNI BiOTiC 6 Pulver Doppelpackung 120 Stück (2x60) OMNi-BiOTiC 6 - Das aktive Probiotikum für Ihre Verdauung "Gesundheit beginnt im Darm!" Diese Erkenntnis ist so alt wie die Medizin selbst. Bereits in den 4000 Jahre alten Schriften ayurvedischer Heilkundiger wird der Darm als das Zentrum des Wohlbefindens beschrieben. Und die moderne Wissenschaft bestätigt diese Einsicht! Nur wenn die Verdauung gut funktioniert, fühlen wir uns rundherum wohl. Denn der Darm steuert mit Milliarden von Mikroorganismen den Großteil aller Stoffwechselvorgänge in unserem Körper, er produziert lebenswichtige Vitamine, Enzyme und Aminosäuren und er neutralisiert alles Schädliche, das mit der Nahrung in unseren Organismus gelangt. Nirgendwo sonst im Körper findet ein intensiverer Kontakt mit fremden Stoffen statt als im Darm. Hier landet diegesunde Nahrung ebenso wie alle künstlichen Farbstoffe, Emulgatoren und Konservierungsmittel.Deshalb benötigt unsere Darmwand eine äußerst leistungsstarke Schutzbarriere in Form von gesunden Bakterien, damit alles, was schaden könnte, nicht unsere Darmwand durchdringt und somit ins Blut gelangt. "Pro Bios" heißt "Für das Leben" Bereits vor 100 Jahren erkannte der berühmte russische Arzt und Nobelpreisträger Dr. Ilja Metchnikoff: "Der Tod sitzt im Darm". Er hatte entdeckt, dass jene Völker im Kaukasus, die täglich milchsaure Produkte (= Probiotika) verzehrten, besonders gesund und widerstandsfähig waren und ein sehr hohes Alter erreichten. Heute wissen wir warum! Der Darm birgt nämlich das höchstausgebildete körpereigene Abwehrsystem. Hier werden jene Immunzellen gebildet, die unseren Organismus freihalten von Giftstoffen und fremden Bakterien und Viren. In einem gesunden Darm sind dreimal mehr Immunzellen vorhanden als in der Milz, dem Knochenmark und den Lymphknoten zusammen. Diese kämpfen für unsere Abwehrkraft, können im Darm jedoch nur dann gebildet werden, wenn genügend gesunde Bakterien den Nahrungsbrei stets richtig verarbeiten, sodass es zu keinen Gärungs- oder Fäulnisprozessen kommt. Bei einem gesunden Menschen arbeiten täglich viele Milliarden an Darmbakterien dafür, dass unsere Verdauung funktioniert und wir uns richtig wohl fühlen. So bleibt Ihr Darm gesund: Achten Sie auf eine regelmäßige Verdauung ohne Abführmittel Essen Sie viel Gemüse, Reis und Kartoffeln, wenig Zucker und Fett Verzichten Sie auf Konservierungsmittel in Ihrer Nahrung Trinken Sie 2 Liter frisches Wasser täglich! Machen Sie viel Bewegung an frischer Luft Lernen Sie Stress und Hektik auszugleichen – beruflich und privat Meiden Sie die unnötige Einnahme von Medikamenten Nehmen Sie täglich aktive Darmbakterien zu sich, um den täglichen Verlust, der durch falsche Ernährung und Stress entsteht wieder auszugleichen So haben Fäulniskeime und Gärgase keine Chance, sich in Ihrem Darm anzusiedeln und die gesunden Darmbakterien zu zerstören. Reinigung und Regeneration: Wesentlich, um Giftstoffe und Fäulniskeime nachhaltig aus dem Verdauungssystem zu beseitigen, ist das Vorhandensein der sechs wichtigsten aktiven Darmbakterienstämme, nämlich verschiedener Lactobazillen, Bifidobakterien und Enterococcen. Diese können täglich über lange Zeit zugeführt werden. Hochwertige Probiotika bestehen aus Milliarden aktiver kleiner Helfer, welche die Darmzotten von faulenden und gärenden Resten befreien, die Vitamin- und Mineralstoffaufnahme verbessern und die empfindlichen Schleimhäute vor schädlichen Stoffen schützen. So unterstützen Sie Ihren Darm ideal bei seiner Arbeit. Das Probiotikum OMNi-BiOTiC® 6 beinhaltet sechs wichtige lebensfähige Bakterienstämme in einer idealen Konzentration von 1 Milliarde Keimen pro Gramm: Lactobacillus casei W56 Bifidobacterium animalis W53 Lactococcus lactis W58 Enterococcus faecium W54 Lactobacillus acidophilus W55 Lactobacillus salivarius W57 Die Kombination dieser sechs Bakterienstämme potenziert die Wirkungsweise jeder einzelnen Art. Durch die Zugabe so genannter Präbiotika, das sind Ballaststoffe, die den gesunden Bakterien als Nährboden dienen, wird die Vermehrung der gesunden Darmflora gezielt gefördert. Bei OMNi-BiOTiC® 6 verwenden wir den Ballaststoff FOS, eine natürliche Substanz aus der Chicorée-Wurzel. FOS wird vom menschlichen Darm nicht aufgenommen und steht ausschließlich den Bifidound Lactobakterien als Nahrung zur Verfügung. Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Bakterienkulturen, lösliche Ballaststoffe (FOS), mikrokristalline Zellulose, Enzyme Die Zubereitung ist einfach: Lösen Sie täglich vor dem Schlafengehen einen Teelöffel OMNi-BiOTiC® 6 (= 2 Gramm) in 1/8 Liter Wasser auf, 10 Minuten Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Wenn Sie Ihre Verdauung besonders unterstützen möchten, verwenden Sie OMNi-BiOTiC® 6 zweimal täglich, am besten früh am Morgen und direkt vor dem Schlafengehen, bei möglichst leerem Magen, damit die aktiven Mikroorganismen besonders rasch in den Darm gelangen. Anwendungsdauer: Sinnvoll ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC® 6 über mindestens vier Wochen. Da es sich bei OMNi-BiOTiC® 6 nicht um ein Arzneimittel handelt, sondern um ein probiotisches Lebensmittel, können Sie dieses wertvolle Produkt täglich zu sich nehmen. OMNi-BiOTiC® 6 ist frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose und daher auch für Diabetiker geeignet, sowie für Menschen mit Milch- oder Lactose-Intoleranz. OMNi-BiOTiC® 6 darf in der Schwangerschaft getrunken werden und ist auch für Kinder geeignet! Nährwertangaben 1 Port. = 3 g Pulver 100 g Pulver Brennwerte 45,9 kJ/ 10,95 kcal 1.530 kJ/ 365 kcal Proteine 0,03 g 1,1 g Fett 0,018 g 87 g Kohlenhydrate 2,61 g 87 g Ballaststoffe 0,1 g 0 g Natrium 0 g 0 g ges. Fettsäuren 0 g 0 g Zucker 0 g 0 g Wichtige Hinweise: Dam Produkz wurde keinerlei tierisches Eiweiß, Gluten, Zucker, Hefe oder Lactose zugefügt, es ist für Diabetiker und Milchallergiker geeignet. Nettofüllmenge: 2x60 á 3 g = 360 g Herstelledaten: APG Allergosan Pharma GmbH Kasseler Straße 76 34281 Gudensberg

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Praktische Hämatologie bei Hund und Katze
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor gibt detaillierte Anleitungen zur hämatologischen Diagnostik, Therapie und Befundinterpretation. Die wichtigsten Erkrankungen des Blutes werden unter Berücksichtigung der Differentialdiagnose verschiedener Leitsymptome hervorragend illustriert und praxisbezogen dargestellt. Viele Patienten in der Kleintierpraxis leiden unter Erkrankungen des Blutes. Die Interpretation von Befunden unter Einbindung weiterführender diagnostischer Verfahren ist für den Tierarzt oft sehr schwierig. Dieses praxisorientierte Nachschlagewerk stellt detailliert verschiedene diagnostische Verfahren dar und gibt Hinweise für die Befundinterpretation. Ausführlich widmet es sich auch den klinisch wichtigsten Bluterkrankungen bei Hund und Katze. Reinhard Mischke stellt einleitend die Grundlagen der physiologischen Entwicklung und Morphologie der Blutzellreihen vor. Er erläutert weiterführende diagnostische Maßnahmen wie z. B. die Untersuchung des Knochenmarks und der Blutgerinnung. Übersichtstabellen und Diagramme zur Befundinterpretation sind eine wertvolle Hilfe bei der Differentialdiagnose verschiedener Leitsymptome. Sie erleichtern Diagnostik und Therapie. Alle klinisch relevanten Erkrankungen werden nach Ätiologie, Pathogenese, Diagnostik, Prognose und Therapie besprochen (z. B. Anämieformen, malignes Lymphom, Leukämien und Blutgerinnungsstörungen). Hochwertige Farbfotos veranschaulichen sowohl die physiologischen Entwicklungsreihen der Blutzellen als auch veränderte Blutbilder sowie Lymphknoten- und Knochenmarkausstriche.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Praktische Hämatologie bei Hund und Katze
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor gibt detaillierte Anleitungen zur hämatologischen Diagnostik, Therapie und Befundinterpretation. Die wichtigsten Erkrankungen des Blutes werden unter Berücksichtigung der Differentialdiagnose verschiedener Leitsymptome hervorragend illustriert und praxisbezogen dargestellt. Viele Patienten in der Kleintierpraxis leiden unter Erkrankungen des Blutes. Die Interpretation von Befunden unter Einbindung weiterführender diagnostischer Verfahren ist für den Tierarzt oft sehr schwierig. Dieses praxisorientierte Nachschlagewerk stellt detailliert verschiedene diagnostische Verfahren dar und gibt Hinweise für die Befundinterpretation. Ausführlich widmet es sich auch den klinisch wichtigsten Bluterkrankungen bei Hund und Katze. Reinhard Mischke stellt einleitend die Grundlagen der physiologischen Entwicklung und Morphologie der Blutzellreihen vor. Er erläutert weiterführende diagnostische Maßnahmen wie z. B. die Untersuchung des Knochenmarks und der Blutgerinnung. Übersichtstabellen und Diagramme zur Befundinterpretation sind eine wertvolle Hilfe bei der Differentialdiagnose verschiedener Leitsymptome. Sie erleichtern Diagnostik und Therapie. Alle klinisch relevanten Erkrankungen werden nach Ätiologie, Pathogenese, Diagnostik, Prognose und Therapie besprochen (z. B. Anämieformen, malignes Lymphom, Leukämien und Blutgerinnungsstörungen). Hochwertige Farbfotos veranschaulichen sowohl die physiologischen Entwicklungsreihen der Blutzellen als auch veränderte Blutbilder sowie Lymphknoten- und Knochenmarkausstriche.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Flussdiagramme zum Stex
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen für die Klinikpraxis!Wer die Differenzialdiagnostik für den klinischen Alltag lieber in übersichtlichen, farbigen Flussdiagrammen präsentiert haben möchte, bekommt hier, was er sucht. Dieses Werk bietet Ihnen den bestmöglichen visuellen Überblick der häufigsten und wichtigsten Leitsymptome und ist somit Ihr idealer Begleiter auf Station, im PJ und zur Vorbereitung auf den mündlichen und schriftlichen Abschnitt des Stex.Ihre Vorteile:Zeitersparnis beim Lernen: 126 wichtigste Leitsymptome präsentiert als übersichtliche Algorithmen.Große Praxisnähe: von Leit-/Begleitsymptomen über die Verdachtsdiagnose zu Diagnostik und Therapie.Farbige Kodierung zur optimalen Orientierung.Neu in der 2. Auflage: Die völlig neue, übersichtliche Gliederung ermöglicht das schnelle Auffinden und Nachschlagen.Alle Flussdiagramme wurden anhand der gültigen Leitlinien aktualisiert.25 neue Flussdiagramme enthalten - insbesondere zu den Bereichen Wachstum und Entwicklung, Sinnesorgane,Haut, Lymphknoten, Blut, Herz, Stimme, Sprechen, Sprache.Verdachtsdiagnosen sind nach Häufigkeit geordnet. Diagnosen, die oft gestellt werden, stehen oben.Neues, größeres Format zur besseren Darstellung, passt aber immer noch in die Kitteltasche.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Flussdiagramme zum Stex
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen für die Klinikpraxis!Wer die Differenzialdiagnostik für den klinischen Alltag lieber in übersichtlichen, farbigen Flussdiagrammen präsentiert haben möchte, bekommt hier, was er sucht. Dieses Werk bietet Ihnen den bestmöglichen visuellen Überblick der häufigsten und wichtigsten Leitsymptome und ist somit Ihr idealer Begleiter auf Station, im PJ und zur Vorbereitung auf den mündlichen und schriftlichen Abschnitt des Stex.Ihre Vorteile:Zeitersparnis beim Lernen: 126 wichtigste Leitsymptome präsentiert als übersichtliche Algorithmen.Große Praxisnähe: von Leit-/Begleitsymptomen über die Verdachtsdiagnose zu Diagnostik und Therapie.Farbige Kodierung zur optimalen Orientierung.Neu in der 2. Auflage: Die völlig neue, übersichtliche Gliederung ermöglicht das schnelle Auffinden und Nachschlagen.Alle Flussdiagramme wurden anhand der gültigen Leitlinien aktualisiert.25 neue Flussdiagramme enthalten - insbesondere zu den Bereichen Wachstum und Entwicklung, Sinnesorgane,Haut, Lymphknoten, Blut, Herz, Stimme, Sprechen, Sprache.Verdachtsdiagnosen sind nach Häufigkeit geordnet. Diagnosen, die oft gestellt werden, stehen oben.Neues, größeres Format zur besseren Darstellung, passt aber immer noch in die Kitteltasche.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Rolle dendritischer Zellen im Mausmodell de...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltweit zählt die Leishmaniose zu den wichtigsten Infektionskrankheiten. Es sind schätzungsweise mehr als zwölf Millionen Menschen in 88 Ländern infiziert und jährlich kommt es zu etwa zwei Millionen Neuerkrankungen. Der obligat intrazelluläre Parasit Leishmania (L.) major verursacht im Menschen die kutane Form der Leishmaniose. Der gängigen Lehrbuchmeinung nach aktivieren dendritische Zellen, die Leishmanien am Infektionsort aufgenommen und prozessiert haben, L. major-spezifische T-Zellen in den Haut-drainierenden Lymphknoten. Die Haut von Mäusen enthält nach heutigem Kenntnisstand drei verschiedene dendritische Zell-Subtypen: Langerhans Zellen, die positiv für das C-Typ-Lektin Langerin (CD207) sind, befinden sich ausschließlich in der Epidermis, während in der Dermis sowohl Langerin+ als auch Langerin- dendritische Zellen vorkommen. Die Funktion dieser Zellen in der kutanen Immunität ist bisher kaum verstanden und ist daher Untersuchungsgegenstand der vorliegenden Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
ICD-10 - Krankheiten des Kreislaufsystem (I) - ...
9,70 € *
ggf. zzgl. Versand

ICD-10 Schlüssel Mini-Poster - Krankheiten des Kreislaufsystem Teil 2 von 2 (I48 - I99)Die wichtigsten ICD-Schlüssel auf "einem" BLICK ( Mini-Poster / laminiert )!Ideal für den stressigen Klinikalltag, Praxisalltag & Prüfungsvorbereitung!Zum schnellen Auffinden der gesuchten ICD-Schlüsseleinfach neben der Arbeit auf den Tisch legen!Mit den aktuellen ICD-Schlüsseln (2019)Kapitel IV (I)Krankheiten des Kreislaufsystem(I48-I99)Übersicht:- Vorhofflimmern und Vorhofflattern- Sonstige kardiale Arrhythmien- Herzinsuffizienz- Komplikationen einer Herzkrankheit und ungenau beschriebene Herzkrankheit- Sonstige Herzkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten- Subarachnoidalblutung- Intrazerebrale Blutung- Sonstige nichttraumatische intrakranielle Blutung- Hirninfarkt- Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet- Verschluss und Stenose präzerebraler Arterien ohne resultierenden Hirninfarkt- Verschluss und Stenose zerebraler Arterien ohne resultierenden Hirninfarkt- Sonstige zerebrovaskuläre Krankheiten- Zerebrovaskuläre Störungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten- Folgen einer zerebrovaskulären Krankheit- Atherosklerose- Aortenaneurysma und -dissektion- Sonstiges Aneurysma und sonstige Dissektion- Sonstige periphere Gefäßkrankheiten- Arterielle Embolie und Thrombose- Sonstige Krankheiten der Arterien und Arteriolen- Krankheiten der Kapillaren- Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten- Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis- Pfortaderthrombose- Sonstige venöse Embolie und Thrombose- Varizen der unteren Extremitäten- Ösophagusvarizen- Varizen sonstiger Lokalisationen- Sonstige Venenkrankheiten- Unspezifische Lymphadenitis- Sonstige nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten- Hypotonie- Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert- Sonstige Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten- Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des KreislaufsystemsGröße: DIN A4Unser ICD-10 Schlüssel Mini-Poster für Krankheiten des Kreislaufsystem ist laminiert &zeigt Ihnen schnell die benötigten ICD-Schlüssel.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot