Angebote zu "Tumorzellen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Expression von Melanom Antigenen der Gruppe A (...
11,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Expression von Melanom Antigenen der Gruppe A (MAGE-A) durch disseminierte Tumorzellen in regionalen Lymphknoten von operablen Bronchialkarzinompatienten ab 11.2 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Expression von Melanom Antigenen der Gruppe A (...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Expression von Melanom Antigenen der Gruppe A (MAGE-A) durch disseminierte Tumorzellen in regionalen Lymphknoten von operablen Bronchialkarzinompatienten ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Expression von Melanom Antigenen der Gruppe A (...
11,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Expression von Melanom Antigenen der Gruppe A (MAGE-A) durch disseminierte Tumorzellen in regionalen Lymphknoten von operablen Bronchialkarzinompatienten ab 11.2 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Genomische Analyse von DTCs bei Ösophaguskarzin...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Auftreten von disseminierten Tumorzellen (DTCs), unter denen die Metastasenvorläuferzellen vermutet werden, geht beim Ösophaguskarzinom mit einer schlechten Prognose einher. Die Untersuchung von solchen ösophagealen DTCs könnte daher zur Identifizierung von therapeutisch relevanten Zielstrukturen beitragen. Zunächst wurde anhand einer Doppelimmunfluoreszenzfärbung die Verteilung von CK und EpCAM in/auf DTCs aus Knochenmark (KM) und Lymphknoten (LK) untersucht. Dabei konnte nachgewiesen werden, dass bereits publizierte genomische Unterschiede zwischen CK+-DTCs aus KM und EpCAM+-DTCs aus LK mit dem Detektionskompartiment und nicht mit dem Detektionsmarker einhergehen. Des Weiteren konnten metaphasebasierte CGH-Untersuchungen das häufige Auftreten von Amplifikationen auf Chromosom 17, vor allem bei den prognostisch relevanten EpCAM+-DTCs, bestätigen. Um mögliche therapeutisch relevante Gene auf Chromosom 17 weiter einzugrenzen, wurde eine hochauflösende BAC-aCGH für einzelne DTCs etabliert, optimiert und validiert. Die etablierte aCGH ermöglichte es u. a. DTCs anhand der prognostisch relevanten Zielstruktur HER2 in HER2-amplifizierte und HER2-normale DTCs zu klassifizieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot