Angebote zu "Klinische" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Sobotta, Atlas der Anatomie 1 - Allgemeine Anat...
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.08.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Allgemeine Anatomie und Bewegungsapparat, Mit Lern-App, Sobotta 1, Auflage: 24/2017, Herausgeber: Friedrich Paulsen/Jens Waschke, Verlag: Urban & Fischer, Co-Verlag: in der Elsevier GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: ABDOMEN // Ableitung // Arterien // Arthrose // Biochemie // Diagnostik // EMBRYOLOGIE // Histologie // Klinische // Kniegelenk // Knochenmark // Lymphknoten // Medizin // Medizinstudium // Melanom // Menschliche anatomie // Muskel // Muskulatur // Nervensystem // Neurologie // Niere // obere Extremität // Pathologie // Physiotherapie // Präparat // Präparierkurs // Skelettsystem // untere Extremität // Venen // Wirbelsäule // Zellbiologie // Zentralnervensystem, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: X, 470 S., 730 farbige Illustr., 730 Illustr., Seiten: 470, Format: 2.9 x 31.7 x 24 cm, Gewicht: 2298 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Lymphdiaral® Basistropfen
5,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Lymphdiaral® Basistropfen und wofür werden sie angewendet? Lymphdiaral® Basistropfen sind eine homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Neigung zu Infekten und entzündlichen Erkrankungen, insbesondere mit Beteiligung des lokalen Lymphsystems mit Schwellungen der Lymphknoten und Mandeln, Infekte der Mandeln, Ohren und Nebenhöhlen. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinische belegte Therapie angezeigt. Lymphdiaral® Basistropfen sind ein Kombinationsmittel, welches aus folgenden homöopathischen Einzelmitteln zusammengesetzt ist: Taraxacum officinale, Calendula officinalis, Acidum arsenicosum, Chelidonium majus, Veronica virginica, Echinacea, Phytolacca americana, Silybum marianum, Marsdenia cundurango, Hydrastis canadensis, Lycopodium clavatum, Sanguinaria canadensis. Wie sind Lymphdiaral® Basistropfen einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden: halbstündlich bis stündlich 10 Tropfen pur oder in etwas Wasser einnehmen (maximal 6 x täglich). Bei beginnender Besserung und bei chronischen Beschwerden: 3 x täglich 10 Tropfen pur oder in etwas Wasser einnehmen. Kinder (7 – 12 Jahre): Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden: halbstündlich bis stündlich 7 Tropfen in etwas Wasser einnehmen (maximal 6 x täglich). Bei beginnender Besserung und bei chronischen Beschwerden: 3 x täglich 7 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Kleinkinder (1 – 6 Jahre): Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden: halbstündlich bis stündlich 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen (maximal 6 x täglich). Bei beginnender Besserung und bei chronischen Beschwerden: 3 x täglich 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Die Anwendung von Lymphdiaral® Basistropfen bei Kindern unter 1 Jahr wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Wenn Sie eine größere Menge von Lymphdiaral® Basistropfen eingenommen haben, als Sie sollten: Aufgrund der Verdünnung der Wirkstoffe sind keine nachteiligen Auswirkungen einer Überdosierung zu erwarten. Bei Einnahme größerer Mengen ist der Alkoholgehalt zu beachten. Der Flascheninhalt von 20 ml, 50 ml bzw. 100 ml enthält 6 g, 16 g bzw. 32 g Ethanol (Alkohol). Wenn Sie die Einnahme von Lymphdiaral® Basistropfen vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was Lymphdiaral® Basistropfen enthalten: 10 g (= 10,5 ml) enthalten: Die Wirkstoffe sind: Taraxacum officinale Ø 0.8 g, Calendula officinalis Ø 0.45 g, Acidum arsenicosum D8 0.1 g, Chelidonium majus D8 0.05 g, Veronica virginica Ø 0.03 g, Echinacea D3 0.03 g, Phytolacca americana D2 0.02 g, Silybum marianum D1 0.02 g, Marsdenia cundurango D2 0.01 g, Hydrastis canadensis Ø 0.01 g, Lycopodium clavatum D2 0.01 g, Sanguinaria canadensis D8 0.01 g Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol, gereinigtes Wasser. Gesamtethanolgehalt 40 Vol.-%. 1 g entspricht 41 Tropfen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Klinische Sonographie und sonographische Differ...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ultraschall hat sich von einer Spezialistenmethode inzwischen zu einer unverzichtbaren Routinemethode in fast allen Disziplinen entwickelt. In der Inneren Medizin gehört er längst zur "erweiterten körperlichen Untersuchung".Das Referenzwerk... für die anspruchsvolle Ultraschalldiagnostik in Klinik und PraxisKonkurrenzlos- 2 Bände mit zusammen fast 1400 Seiten und über 3900 Abbildungen lassen keine Fragen offen.- Neueste Gerätetechnik, optimale Abbildungsqualität.Vollständig- Das gesamte Spektrum internistischer Ultraschallanwendung.Klinisch orientiert- Der klinische Zusammenhang bestimmt die Interpretation.- Alle sonographischen Befunde werden in ihrem klinisch-pathophysiologischen Umfeld dargestellt. So werden Bildphänomene fallbezogen interpretierbar und verständlich.Diagnostik mit Ultraschall- Maximaler Praxisbezug durch Orientierung am klinischen Problem: z.B. Fieber, Oberbauchschmerzen, Hämaturie...- Wie komme ich mit Hilfe des Ultraschalls zur Diagnose?- Was kann Ultraschall zur Klärung beitragen?- Wie gehe ich praktisch vor?- Was sind die nächsten diagnostischen Schritte?- Welche komplementären Verfahren helfen weiter?Alle sonographischen Techniken- Synoptische Darstellung und differenzierte Indikationsstellung zum B-Bild, Farb-Doppler (über 500 Farbdoppler-Abbildungen!), Kontrastmittel etc., sonographisch gesteuerte Interventionen.Abbildungsarchiv- Fundgrube charakteristischer und seltener Befunde.- Die Abbildungen sind direkt über das Register zugänglich: Atlasfunktion.Critical comment der Herausgeber zu jedem Kapitel- Welchen Stellenwert hat die Sonographie für die Diagnose?- Wie stellt sich die Erkrankung sonographisch dar?- Gibt es besondere Tricks für das Herausarbeiten eines optimalen Befundes?- Worauf muss ich bei der Untersuchung gezielt achten (z.B. assoziierte Befunde)?- Beitrag der Sonographie und Endosonographie zur Beurteilung von Tumoren nach der TNM-Klassifikation.Aus dem InhaltDie Referenz in der internistischen SonographieUltraschallanwendungen der gesamten Inneren Medizin:- Leber- Gallenblase und Gallenwege- Pankreas- Milz und Lymphknoten- Gefäße und Retroperitonealraum- Niere und ableitendende Harnwege- Transplantierte Organe- Magen-Darm-Trakt- Bauchhöhle- Kleines Becken und Urogenitaltrakt- Hals- Thorax- Weichteile und Extremitäten- Varia

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Klinische Sonographie und sonographische Differ...
154,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ultraschall hat sich von einer Spezialistenmethode inzwischen zu einer unverzichtbaren Routinemethode in fast allen Disziplinen entwickelt. In der Inneren Medizin gehört er längst zur "erweiterten körperlichen Untersuchung".Das Referenzwerk... für die anspruchsvolle Ultraschalldiagnostik in Klinik und PraxisKonkurrenzlos- 2 Bände mit zusammen fast 1400 Seiten und über 3900 Abbildungen lassen keine Fragen offen.- Neueste Gerätetechnik, optimale Abbildungsqualität.Vollständig- Das gesamte Spektrum internistischer Ultraschallanwendung.Klinisch orientiert- Der klinische Zusammenhang bestimmt die Interpretation.- Alle sonographischen Befunde werden in ihrem klinisch-pathophysiologischen Umfeld dargestellt. So werden Bildphänomene fallbezogen interpretierbar und verständlich.Diagnostik mit Ultraschall- Maximaler Praxisbezug durch Orientierung am klinischen Problem: z.B. Fieber, Oberbauchschmerzen, Hämaturie...- Wie komme ich mit Hilfe des Ultraschalls zur Diagnose?- Was kann Ultraschall zur Klärung beitragen?- Wie gehe ich praktisch vor?- Was sind die nächsten diagnostischen Schritte?- Welche komplementären Verfahren helfen weiter?Alle sonographischen Techniken- Synoptische Darstellung und differenzierte Indikationsstellung zum B-Bild, Farb-Doppler (über 500 Farbdoppler-Abbildungen!), Kontrastmittel etc., sonographisch gesteuerte Interventionen.Abbildungsarchiv- Fundgrube charakteristischer und seltener Befunde.- Die Abbildungen sind direkt über das Register zugänglich: Atlasfunktion.Critical comment der Herausgeber zu jedem Kapitel- Welchen Stellenwert hat die Sonographie für die Diagnose?- Wie stellt sich die Erkrankung sonographisch dar?- Gibt es besondere Tricks für das Herausarbeiten eines optimalen Befundes?- Worauf muss ich bei der Untersuchung gezielt achten (z.B. assoziierte Befunde)?- Beitrag der Sonographie und Endosonographie zur Beurteilung von Tumoren nach der TNM-Klassifikation.Aus dem InhaltDie Referenz in der internistischen SonographieUltraschallanwendungen der gesamten Inneren Medizin:- Leber- Gallenblase und Gallenwege- Pankreas- Milz und Lymphknoten- Gefäße und Retroperitonealraum- Niere und ableitendende Harnwege- Transplantierte Organe- Magen-Darm-Trakt- Bauchhöhle- Kleines Becken und Urogenitaltrakt- Hals- Thorax- Weichteile und Extremitäten- Varia

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Dermatologische Operationen
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Techniken und Indikationen der Dermatochirurgie aktuell und praxisnah. In diesem systematisch gegliederten Praxisbuch finden sowohl Ärzte in Weiterbildung als auch erfahrene Fachärzte der Dermatologie aktuelle Informationen zu allen Indikationen und Operationstechniken im Bereich der dermatologischen Chirurgie. Mit den anschaulichen Step-by-Step-Anleitungen dient dieses Werk als Referenz in der täglichen Praxis und im OP.Neben den verschiedenen Operationstechniken werden auch Grundlagen der Instrumenten- und Gerätekunde vermittelt. Alle relevanten elektro-, kryo-, laser- und skalpellchirurgischen Verfahren werden systematisch und schrittweise mit ausführlich bebilderten Erläuterungen vorgestellt.Die Autoren geben gestützt auf ihre langjährige wissenschaftliche und klinische Expertise praktische Tipps und Tricks zur optimalen Patientenversorgung. Neben aktuellen Informationen zur Defektdeckung in allen Körperregionen werden auch spezielle dermatochirurgische Eingriffe im Bereich der Lymphknoten und des Fettgewebes, von Haaren, Nägeln und Schweißdrüsen detailliert behandelt.Neu in der 5.Auflage: - Aktualisierung aller Inhalte - noch umfangreicheres Bildmaterial - zahlreiche Praxistipps aus langjähriger Erfahrung Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Klinische Sonographie und sonographische Differ...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ultraschall hat sich von einer Spezialistenmethode inzwischen zu einer unverzichtbaren Routinemethode in fast allen Disziplinen entwickelt. In der Inneren Medizin gehört er längst zur "erweiterten körperlichen Untersuchung".Das Referenzwerk... für die anspruchsvolle Ultraschalldiagnostik in Klinik und PraxisKonkurrenzlos- 2 Bände mit zusammen fast 1400 Seiten und über 3900 Abbildungen lassen keine Fragen offen.- Neueste Gerätetechnik, optimale Abbildungsqualität.Vollständig- Das gesamte Spektrum internistischer Ultraschallanwendung.Klinisch orientiert- Der klinische Zusammenhang bestimmt die Interpretation.- Alle sonographischen Befunde werden in ihrem klinisch-pathophysiologischen Umfeld dargestellt. So werden Bildphänomene fallbezogen interpretierbar und verständlich.Diagnostik mit Ultraschall- Maximaler Praxisbezug durch Orientierung am klinischen Problem: z.B. Fieber, Oberbauchschmerzen, Hämaturie...- Wie komme ich mit Hilfe des Ultraschalls zur Diagnose?- Was kann Ultraschall zur Klärung beitragen?- Wie gehe ich praktisch vor?- Was sind die nächsten diagnostischen Schritte?- Welche komplementären Verfahren helfen weiter?Alle sonographischen Techniken- Synoptische Darstellung und differenzierte Indikationsstellung zum B-Bild, Farb-Doppler (über 500 Farbdoppler-Abbildungen!), Kontrastmittel etc., sonographisch gesteuerte Interventionen.Abbildungsarchiv- Fundgrube charakteristischer und seltener Befunde.- Die Abbildungen sind direkt über das Register zugänglich: Atlasfunktion.Critical comment der Herausgeber zu jedem Kapitel- Welchen Stellenwert hat die Sonographie für die Diagnose?- Wie stellt sich die Erkrankung sonographisch dar?- Gibt es besondere Tricks für das Herausarbeiten eines optimalen Befundes?- Worauf muss ich bei der Untersuchung gezielt achten (z.B. assoziierte Befunde)?- Beitrag der Sonographie und Endosonographie zur Beurteilung von Tumoren nach der TNM-Klassifikation.Aus dem InhaltDie Referenz in der internistischen SonographieUltraschallanwendungen der gesamten Inneren Medizin:- Leber- Gallenblase und Gallenwege- Pankreas- Milz und Lymphknoten- Gefäße und Retroperitonealraum- Niere und ableitendende Harnwege- Transplantierte Organe- Magen-Darm-Trakt- Bauchhöhle- Kleines Becken und Urogenitaltrakt- Hals- Thorax- Weichteile und Extremitäten- Varia

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Klinische Sonographie und sonographische Differ...
216,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Ultraschall hat sich von einer Spezialistenmethode inzwischen zu einer unverzichtbaren Routinemethode in fast allen Disziplinen entwickelt. In der Inneren Medizin gehört er längst zur 'erweiterten körperlichen Untersuchung'. Das Referenzwerk... für die anspruchsvolle Ultraschalldiagnostik in Klinik und Praxis Konkurrenzlos - 2 Bände mit zusammen fast 1400 Seiten und über 3900 Abbildungen lassen keine Fragen offen. - Neueste Gerätetechnik, optimale Abbildungsqualität. Vollständig - Das gesamte Spektrum internistischer Ultraschallanwendung. Klinisch orientiert - Der klinische Zusammenhang bestimmt die Interpretation. - Alle sonographischen Befunde werden in ihrem klinisch-pathophysiologischen Umfeld dargestellt. So werden Bildphänomene fallbezogen interpretierbar und verständlich. Diagnostik mit Ultraschall - Maximaler Praxisbezug durch Orientierung am klinischen Problem: z.B. Fieber, Oberbauchschmerzen, Hämaturie... - Wie komme ich mit Hilfe des Ultraschalls zur Diagnose? - Was kann Ultraschall zur Klärung beitragen? - Wie gehe ich praktisch vor? - Was sind die nächsten diagnostischen Schritte? - Welche komplementären Verfahren helfen weiter? Alle sonographischen Techniken - Synoptische Darstellung und differenzierte Indikationsstellung zum B-Bild, Farb-Doppler (über 500 Farbdoppler-Abbildungen!), Kontrastmittel etc., sonographisch gesteuerte Interventionen. Abbildungsarchiv - Fundgrube charakteristischer und seltener Befunde. - Die Abbildungen sind direkt über das Register zugänglich: Atlasfunktion. Critical comment der Herausgeber zu jedem Kapitel - Welchen Stellenwert hat die Sonographie für die Diagnose? - Wie stellt sich die Erkrankung sonographisch dar? - Gibt es besondere Tricks für das Herausarbeiten eines optimalen Befundes? - Worauf muss ich bei der Untersuchung gezielt achten (z.B. assoziierte Befunde)? - Beitrag der Sonographie und Endosonographie zur Beurteilung von Tumoren nach der TNM-Klassifikation. Aus dem Inhalt Die Referenz in der internistischen Sonographie Ultraschallanwendungen der gesamten Inneren Medizin: - Leber - Gallenblase und Gallenwege - Pankreas - Milz und Lymphknoten - Gefässe und Retroperitonealraum - Niere und ableitendende Harnwege - Transplantierte Organe - Magen-Darm-Trakt - Bauchhöhle - Kleines Becken und Urogenitaltrakt - Hals - Thorax - Weichteile und Extremitäten - Varia

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Klinische Sonographie und sonographische Differ...
222,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Ultraschall hat sich von einer Spezialistenmethode inzwischen zu einer unverzichtbaren Routinemethode in fast allen Disziplinen entwickelt. In der Inneren Medizin gehört er längst zur 'erweiterten körperlichen Untersuchung'. Das Referenzwerk... für die anspruchsvolle Ultraschalldiagnostik in Klinik und Praxis Konkurrenzlos - 2 Bände mit zusammen fast 1400 Seiten und über 3900 Abbildungen lassen keine Fragen offen. - Neueste Gerätetechnik, optimale Abbildungsqualität. Vollständig - Das gesamte Spektrum internistischer Ultraschallanwendung. Klinisch orientiert - Der klinische Zusammenhang bestimmt die Interpretation. - Alle sonographischen Befunde werden in ihrem klinisch-pathophysiologischen Umfeld dargestellt. So werden Bildphänomene fallbezogen interpretierbar und verständlich. Diagnostik mit Ultraschall - Maximaler Praxisbezug durch Orientierung am klinischen Problem: z.B. Fieber, Oberbauchschmerzen, Hämaturie... - Wie komme ich mit Hilfe des Ultraschalls zur Diagnose? - Was kann Ultraschall zur Klärung beitragen? - Wie gehe ich praktisch vor? - Was sind die nächsten diagnostischen Schritte? - Welche komplementären Verfahren helfen weiter? Alle sonographischen Techniken - Synoptische Darstellung und differenzierte Indikationsstellung zum B-Bild, Farb-Doppler (über 500 Farbdoppler-Abbildungen!), Kontrastmittel etc., sonographisch gesteuerte Interventionen. Abbildungsarchiv - Fundgrube charakteristischer und seltener Befunde. - Die Abbildungen sind direkt über das Register zugänglich: Atlasfunktion. Critical comment der Herausgeber zu jedem Kapitel - Welchen Stellenwert hat die Sonographie für die Diagnose? - Wie stellt sich die Erkrankung sonographisch dar? - Gibt es besondere Tricks für das Herausarbeiten eines optimalen Befundes? - Worauf muss ich bei der Untersuchung gezielt achten (z.B. assoziierte Befunde)? - Beitrag der Sonographie und Endosonographie zur Beurteilung von Tumoren nach der TNM-Klassifikation. Aus dem Inhalt Die Referenz in der internistischen Sonographie Ultraschallanwendungen der gesamten Inneren Medizin: - Leber - Gallenblase und Gallenwege - Pankreas - Milz und Lymphknoten - Gefässe und Retroperitonealraum - Niere und ableitendende Harnwege - Transplantierte Organe - Magen-Darm-Trakt - Bauchhöhle - Kleines Becken und Urogenitaltrakt - Hals - Thorax - Weichteile und Extremitäten - Varia

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Klinische Sonographie und sonographische Differ...
154,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ultraschall hat sich von einer Spezialistenmethode inzwischen zu einer unverzichtbaren Routinemethode in fast allen Disziplinen entwickelt. In der Inneren Medizin gehört er längst zur 'erweiterten körperlichen Untersuchung'. Das Referenzwerk... für die anspruchsvolle Ultraschalldiagnostik in Klinik und Praxis Konkurrenzlos - 2 Bände mit zusammen fast 1400 Seiten und über 3900 Abbildungen lassen keine Fragen offen. - Neueste Gerätetechnik, optimale Abbildungsqualität. Vollständig - Das gesamte Spektrum internistischer Ultraschallanwendung. Klinisch orientiert - Der klinische Zusammenhang bestimmt die Interpretation. - Alle sonographischen Befunde werden in ihrem klinisch-pathophysiologischen Umfeld dargestellt. So werden Bildphänomene fallbezogen interpretierbar und verständlich. Diagnostik mit Ultraschall - Maximaler Praxisbezug durch Orientierung am klinischen Problem: z.B. Fieber, Oberbauchschmerzen, Hämaturie... - Wie komme ich mit Hilfe des Ultraschalls zur Diagnose? - Was kann Ultraschall zur Klärung beitragen? - Wie gehe ich praktisch vor? - Was sind die nächsten diagnostischen Schritte? - Welche komplementären Verfahren helfen weiter? Alle sonographischen Techniken - Synoptische Darstellung und differenzierte Indikationsstellung zum B-Bild, Farb-Doppler (über 500 Farbdoppler-Abbildungen!), Kontrastmittel etc., sonographisch gesteuerte Interventionen. Abbildungsarchiv - Fundgrube charakteristischer und seltener Befunde. - Die Abbildungen sind direkt über das Register zugänglich: Atlasfunktion. Critical comment der Herausgeber zu jedem Kapitel - Welchen Stellenwert hat die Sonographie für die Diagnose? - Wie stellt sich die Erkrankung sonographisch dar? - Gibt es besondere Tricks für das Herausarbeiten eines optimalen Befundes? - Worauf muss ich bei der Untersuchung gezielt achten (z.B. assoziierte Befunde)? - Beitrag der Sonographie und Endosonographie zur Beurteilung von Tumoren nach der TNM-Klassifikation. Aus dem Inhalt Die Referenz in der internistischen Sonographie Ultraschallanwendungen der gesamten Inneren Medizin: - Leber - Gallenblase und Gallenwege - Pankreas - Milz und Lymphknoten - Gefäße und Retroperitonealraum - Niere und ableitendende Harnwege - Transplantierte Organe - Magen-Darm-Trakt - Bauchhöhle - Kleines Becken und Urogenitaltrakt - Hals - Thorax - Weichteile und Extremitäten - Varia

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot