Angebote zu "Buch" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Taschenatlas Hämatologie
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen am Originalbefund- alle hämatologischen Erkrankungen im charakteristischen Originalbefund- einprägsame Blickschulung der zelltypischen Merkmale- diagnostische Leitsätze zu allen BildtafelnNormal oder pathologisch?- Steckbriefe zu allen Zellreihen im peripheren Blut inkl. Knochenmarkbefunden- rasche Orientierung durch Gegenüberstellung von Bild und Text- systematische Darstellung der Zellreihen und Krankheitsbilder- Differenzialdiagnosen und Indikationen zu UntersuchungsmethodenSämtliche Untersuchungsmethoden- Ausstrich- und Färbetechniken, Zähltechnik, Zytochemie, Immunzytologie- Knochenmark-, Lymphknoten- und Tumorpunktion- welche Technik eignet sich am besten für die richtige Diagnose?Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mein Kampf gegen Prostatakrebs, Prostatitis, In...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In meinem ganz besonderen Fall: Prostata Operation medizinisch: Prostatektomie: Teilweise oder vollständige operative Entfernung der Prostata. Ich werde im folgendem meine jahrelangen Erfahrungen, die teilweise knallharte Fakten und keine Erfindungen sind, darlegen. Nur so können Sie sich über Ihre Erkrankung und der Möglichkeiten der Therapien eine Meinung bilden. Dazu sollten Sie wissen: Der Pharma-Markt ist ein ständig rotierendes Milliarden Geschäft. Sicher haben Sie schon den Begriff "Pharma Mafia" gehört. Leider tummeln sich auf diesem Markt auch betrügerische Ärzte, Behandler, Wunderheiler, sowie Hersteller und Anbieter von nutzlosen und geldvernichtenden Wunderheilmitteln. Auch darüber erfahren Sie in diesem Buch. Ausdrücklich betone ich , dass ich neben der vorgenannten Clique auch eine Menge ganz hervorragender Ärzte und Behandler und sonstiger Menschen kennen- und schätzen gelernt habe. Darüber bin ich froh, und denen gehört mein Dank. Über den Autor: Ich übernehme keine Garantie für den Erfolg irgendeiner Therapie. Der gesamte Inhalt dieser Publikation beruht auf dem Wissen und den persönlichen Erfahrungen, die ich in der rund dreißigjährigen Odyssee meiner Krankheiten gesammelt habe. Wenn Sie sich in Behandlung begeben ist es wichtig, dass Sie sich erstklassige Ärzte aussuchen. Nutzen Sie dazu auch die Suchportale im Internet und anderen Medien. Die beschriebenen Therapien habe ich selbst durchgeführt bzw. ausprobiert. Bestrahlung und Chemotherapie, sowie bis Prostatektomie (das Ziel der radikalen Prostatektomie ist es, die ganze Prostata mit ihrer Kapsel, den anliegenden Samenbläschen und den örtlichen Lymphknoten zu entfernen), habe ich wegen den bekannten fürchterlichen Folgen nicht durchgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mein Kampf gegen Prostatakrebs, Prostatitis, In...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In meinem ganz besonderen Fall: Prostata Operation medizinisch: Prostatektomie: Teilweise oder vollständige operative Entfernung der Prostata. Ich werde im folgendem meine jahrelangen Erfahrungen, die teilweise knallharte Fakten und keine Erfindungen sind, darlegen. Nur so können Sie sich über Ihre Erkrankung und der Möglichkeiten der Therapien eine Meinung bilden. Dazu sollten Sie wissen: Der Pharma-Markt ist ein ständig rotierendes Milliarden Geschäft. Sicher haben Sie schon den Begriff "Pharma Mafia" gehört. Leider tummeln sich auf diesem Markt auch betrügerische Ärzte, Behandler, Wunderheiler, sowie Hersteller und Anbieter von nutzlosen und geldvernichtenden Wunderheilmitteln. Auch darüber erfahren Sie in diesem Buch. Ausdrücklich betone ich , dass ich neben der vorgenannten Clique auch eine Menge ganz hervorragender Ärzte und Behandler und sonstiger Menschen kennen- und schätzen gelernt habe. Darüber bin ich froh, und denen gehört mein Dank. Über den Autor: Ich übernehme keine Garantie für den Erfolg irgendeiner Therapie. Der gesamte Inhalt dieser Publikation beruht auf dem Wissen und den persönlichen Erfahrungen, die ich in der rund dreißigjährigen Odyssee meiner Krankheiten gesammelt habe. Wenn Sie sich in Behandlung begeben ist es wichtig, dass Sie sich erstklassige Ärzte aussuchen. Nutzen Sie dazu auch die Suchportale im Internet und anderen Medien. Die beschriebenen Therapien habe ich selbst durchgeführt bzw. ausprobiert. Bestrahlung und Chemotherapie, sowie bis Prostatektomie (das Ziel der radikalen Prostatektomie ist es, die ganze Prostata mit ihrer Kapsel, den anliegenden Samenbläschen und den örtlichen Lymphknoten zu entfernen), habe ich wegen den bekannten fürchterlichen Folgen nicht durchgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Besser leben trotz Sarkoidose
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bedürfnis der Betroffenen nach grundlegenden Informationen überdie Sarkoidose ist verständlicherweise groß. Die vielen offenen Fragenwollen beantwortet werden, die seit dem Tag der Diagnose im Kopf herumschwirren.Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier unseren neuen, laienverständlichenRatgeber "Besser leben trotz Sarkoidose" für Betroffene" vorstellen.Dank der Zusammenarbeit mit tollen Ärzten und Therapeuten entstand dieserRatgeber, der nun schon in der 2. Auflage als Taschenbuch im Rainer Bloch Verlagerschienen ist. Mein Buch beleuchtet diese mysteriöse Erkrankung von allenSeiten, deckt bisher Unbekanntes auf und bietet Ihnen wichtigesHintergrundwissen zur Sarkoidose.Aus dem Inhaltsverzeichnis "Besser leben trotz Sarkoidose":- Vorwort- Sarkoidose auf einen Blick- Entdeckung der Sarkoidose - Verbreitung der Sarkoidose - Was ist Sarkoidose?- Was sind Autoimmunerkrankungen?- Ursachen- Ethnische Herkunft- Genetische Disposition- Immunsystem- Schadstoffe- Mikroorganismen- Mykobakterien, Borrelien- Risikofaktoren- Symptome- Häufige Symptome im Überblick- Betroffene Organe- Augensarkoidose- Hautsarkoidose- Erythema nodosum (Knotenrose)- Lupus Pernio- Weitere Hautveränderungen- Operation- Heerfordt-Syndrom (Speicheldrüsen-Sarkoidose)- Herzsarkoidose- HNO-Bereich- Kleinknotige Sarkoidose- Knochensarkoidose, Gelenke und Muskelschwäche- Kopfhaut- Lebersarkoidose- Lungensarkoidose- Lymphknoten- Milz- Neurosarkoidose- Nierensarkoidose- Komplikationen der Sarkoidose- Augen- Lungen- Nervensystem- Nierenversagen- Herzerkrankungen- Vitamin D-Dysregulation- Schilddrüsenerkrankungen- Zöliakie- Verlaufsformen- Die akute Verlaufsform- Die chronische Verlaufsform- Stadieneinteilung- Prognose- Der lange Weg bis zur Diagnose- Diagnostik- Anamnese- Röntgenuntersuchung- Lungenspiegelung (Bronchoskopie)- Biopsie- Labortests- Lungenfunktionstest- Computertomographie- Magnetresonanztomographie (MRT)- Mediastinoskopie- Differenzialdiagnostik- Die Diagnose- und was jetzt?- Notwendige Verlaufskontrollen- Behandlung schulmedizinisch- Cortison- Immununterdrückende Medikamente- Methotrexat- Sonstige Medikamente- Malaria-Medikamente- Operation- TNF-alpha-Hemmer- Cortison unter der Lupe- Osteoporose- Tipps zum besseren Umgang mit Cortison- Der Candida-Hefepilz- Behandlung naturheilkundlich- Homöopathie- Anthroposophische Medizin- Heilstollentherapie- Radontherapie- Akupunktur- Hildegard von Bingen- Rehabilitation- Sarkoidose und Ernährung- Nahrungsmittelintoleranzen- Leben mit Sarkoidose- Müdigkeit und Erschöpfung- auerstoff- Atmung- Raumklima- Medikamentennebenwirkungen- Candida-Hefepilz- Nahrungsmittelintoleranzen- Weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Müdigkeit- Schlafstörungen - eine Begleiterscheinung bei Sarkoidose- Rauchen bei Sarkoidose- Depression und mentale Gesundheit- Sport und Bewegung bei Sarkoidose- Sarkoidose und Schwangerschaft- Selbsthilfegruppen - eine oft unterschätzte großartige Hilfe - Tipps für den Alltag - Welcher Arzt?- Vorbereitung für Ihren Arzttermin- Häufige Fragen- Forschung- Adressen- Selbsthilfegruppen- Kliniken- Zur Autorin- Hinweise für den Leser, Bildnachweise

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Besser leben trotz Sarkoidose
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bedürfnis der Betroffenen nach grundlegenden Informationen überdie Sarkoidose ist verständlicherweise groß. Die vielen offenen Fragenwollen beantwortet werden, die seit dem Tag der Diagnose im Kopf herumschwirren.Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier unseren neuen, laienverständlichenRatgeber "Besser leben trotz Sarkoidose" für Betroffene" vorstellen.Dank der Zusammenarbeit mit tollen Ärzten und Therapeuten entstand dieserRatgeber, der nun schon in der 2. Auflage als Taschenbuch im Rainer Bloch Verlagerschienen ist. Mein Buch beleuchtet diese mysteriöse Erkrankung von allenSeiten, deckt bisher Unbekanntes auf und bietet Ihnen wichtigesHintergrundwissen zur Sarkoidose.Aus dem Inhaltsverzeichnis "Besser leben trotz Sarkoidose":- Vorwort- Sarkoidose auf einen Blick- Entdeckung der Sarkoidose - Verbreitung der Sarkoidose - Was ist Sarkoidose?- Was sind Autoimmunerkrankungen?- Ursachen- Ethnische Herkunft- Genetische Disposition- Immunsystem- Schadstoffe- Mikroorganismen- Mykobakterien, Borrelien- Risikofaktoren- Symptome- Häufige Symptome im Überblick- Betroffene Organe- Augensarkoidose- Hautsarkoidose- Erythema nodosum (Knotenrose)- Lupus Pernio- Weitere Hautveränderungen- Operation- Heerfordt-Syndrom (Speicheldrüsen-Sarkoidose)- Herzsarkoidose- HNO-Bereich- Kleinknotige Sarkoidose- Knochensarkoidose, Gelenke und Muskelschwäche- Kopfhaut- Lebersarkoidose- Lungensarkoidose- Lymphknoten- Milz- Neurosarkoidose- Nierensarkoidose- Komplikationen der Sarkoidose- Augen- Lungen- Nervensystem- Nierenversagen- Herzerkrankungen- Vitamin D-Dysregulation- Schilddrüsenerkrankungen- Zöliakie- Verlaufsformen- Die akute Verlaufsform- Die chronische Verlaufsform- Stadieneinteilung- Prognose- Der lange Weg bis zur Diagnose- Diagnostik- Anamnese- Röntgenuntersuchung- Lungenspiegelung (Bronchoskopie)- Biopsie- Labortests- Lungenfunktionstest- Computertomographie- Magnetresonanztomographie (MRT)- Mediastinoskopie- Differenzialdiagnostik- Die Diagnose- und was jetzt?- Notwendige Verlaufskontrollen- Behandlung schulmedizinisch- Cortison- Immununterdrückende Medikamente- Methotrexat- Sonstige Medikamente- Malaria-Medikamente- Operation- TNF-alpha-Hemmer- Cortison unter der Lupe- Osteoporose- Tipps zum besseren Umgang mit Cortison- Der Candida-Hefepilz- Behandlung naturheilkundlich- Homöopathie- Anthroposophische Medizin- Heilstollentherapie- Radontherapie- Akupunktur- Hildegard von Bingen- Rehabilitation- Sarkoidose und Ernährung- Nahrungsmittelintoleranzen- Leben mit Sarkoidose- Müdigkeit und Erschöpfung- auerstoff- Atmung- Raumklima- Medikamentennebenwirkungen- Candida-Hefepilz- Nahrungsmittelintoleranzen- Weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Müdigkeit- Schlafstörungen - eine Begleiterscheinung bei Sarkoidose- Rauchen bei Sarkoidose- Depression und mentale Gesundheit- Sport und Bewegung bei Sarkoidose- Sarkoidose und Schwangerschaft- Selbsthilfegruppen - eine oft unterschätzte großartige Hilfe - Tipps für den Alltag - Welcher Arzt?- Vorbereitung für Ihren Arzttermin- Häufige Fragen- Forschung- Adressen- Selbsthilfegruppen- Kliniken- Zur Autorin- Hinweise für den Leser, Bildnachweise

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
am Feuer des Lebens
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fortsetzung, Türkisches Fieber ~ am Feuer des Lebens ~Das Buch erzählt von einfachen, wirklichen Menschen, jeder "in seiner Welt in der Welt," wie die fein fühlende Autorin sich ausdrückt. Nicht jedem wird es gefallen, den sie berichtet schonungslos. Es ist die Lektüre einer ambitionierten Erzählerin und ist zu empfehlen, weil sie uns oft aus dem Herzen spricht. Aus einem Herzen welches nicht zerbrach sondern mit ein paar Blessuren davon gekommen ist. Die Aussteigerin Reni besinnt sich auf ihre Wurzeln in Deutschland und versucht ein freies und unbekümmertes Leben im Kreise ihrer Lieben. Doch es ist ihr nicht vergönnt, denn unerwartete Ereignisse überschatten die Ruhe. Die Türkischen Erlebnisse sind überstanden, als sie von vielen Hiobsbotschaften überrollt wird. Während der Schreibarbeiten erfährt sie von den Ärzten das sie Krebs hat. Krebs im Hals, Metastasen in den Lymphknoten ohne den Primärtumor zu finden. Die Angst ihren Feind nicht aufspüren zu können zieht sich wie ein Faden, und der Leser kann sich orientieren, wie ein starker Mensch solch eine schlimme Diagnose überstehen kann. Sie durchleidet Chemo und Strahlen, verliert ihre Stimme, wird künstlich ernährt, sie kann weder Essen noch Trinken. Was sie nicht verliert ist ihre Kraft und sie versucht Leidensgenossinnen zu bestärken, den Mut nicht zu verlieren, weil sie es ihnen vorlebt und ihnen zuruft:" ALLES WIRD GUT"

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ultraschalldiagnostik der Haut und Lymphknoten
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nutzung des Ultraschalls auch im Fachgebiet der Dermatologie ist noch relativ jung. Daß die Ultraschalldiagnostik speziell mit hochauflösendem Ultraschall (20MHz) bei entzündlichen Veränderungen der Haut sowie bei Hauttumoren und in der Diagnostik und Beurteilung von Lymphknoten insbesondere unter der Fragestellung ihrer Dignität sinnvoll einzusetzen ist, hat die Methode inzwischen etabliert. In dem Buch wird das gesamte Gebiet der Ultraschalldiagnostik von Haut und Lymphknoten ausführlich abgehandelt, das praktische Vorgehen wird beschrieben und anhand einer Vielzahl von Bildern und Befundinterpretationen vermittelt. Dabei wird auch auf mögliche Artefakten und Fehlermöglichkeiten in der Interpretation von Ultraschallbildern eingegangen. Das Wissen für den Erwerb der KV-Qualifikation "Ultraschall in der Dermatologie" wird vermittelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Besser leben trotz Sarkoidose
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bedürfnis der Betroffenen nach grundlegenden Informationen überdie Sarkoidose ist verständlicherweise groß. Die vielen offenen Fragenwollen beantwortet werden, die seit dem Tag der Diagnose im Kopf herumschwirren.Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier unseren neuen, laienverständlichenRatgeber "Besser leben trotz Sarkoidose" für Betroffene" vorstellen.Dank der Zusammenarbeit mit tollen Ärzten und Therapeuten entstand dieserRatgeber, der nun schon in der 2. Auflage als Taschenbuch im Rainer Bloch Verlagerschienen ist. Mein Buch beleuchtet diese mysteriöse Erkrankung von allenSeiten, deckt bisher Unbekanntes auf und bietet Ihnen wichtigesHintergrundwissen zur Sarkoidose.Aus dem Inhaltsverzeichnis "Besser leben trotz Sarkoidose":- Vorwort- Sarkoidose auf einen Blick- Entdeckung der Sarkoidose - Verbreitung der Sarkoidose - Was ist Sarkoidose?- Was sind Autoimmunerkrankungen?- Ursachen- Ethnische Herkunft- Genetische Disposition- Immunsystem- Schadstoffe- Mikroorganismen- Mykobakterien, Borrelien- Risikofaktoren- Symptome- Häufige Symptome im Überblick- Betroffene Organe- Augensarkoidose- Hautsarkoidose- Erythema nodosum (Knotenrose)- Lupus Pernio- Weitere Hautveränderungen- Operation- Heerfordt-Syndrom (Speicheldrüsen-Sarkoidose)- Herzsarkoidose- HNO-Bereich- Kleinknotige Sarkoidose- Knochensarkoidose, Gelenke und Muskelschwäche- Kopfhaut- Lebersarkoidose- Lungensarkoidose- Lymphknoten- Milz- Neurosarkoidose- Nierensarkoidose- Komplikationen der Sarkoidose- Augen- Lungen- Nervensystem- Nierenversagen- Herzerkrankungen- Vitamin D-Dysregulation- Schilddrüsenerkrankungen- Zöliakie- Verlaufsformen- Die akute Verlaufsform- Die chronische Verlaufsform- Stadieneinteilung- Prognose- Der lange Weg bis zur Diagnose- Diagnostik- Anamnese- Röntgenuntersuchung- Lungenspiegelung (Bronchoskopie)- Biopsie- Labortests- Lungenfunktionstest- Computertomographie- Magnetresonanztomographie (MRT)- Mediastinoskopie- Differenzialdiagnostik- Die Diagnose- und was jetzt?- Notwendige Verlaufskontrollen- Behandlung schulmedizinisch- Cortison- Immununterdrückende Medikamente- Methotrexat- Sonstige Medikamente- Malaria-Medikamente- Operation- TNF-alpha-Hemmer- Cortison unter der Lupe- Osteoporose- Tipps zum besseren Umgang mit Cortison- Der Candida-Hefepilz- Behandlung naturheilkundlich- Homöopathie- Anthroposophische Medizin- Heilstollentherapie- Radontherapie- Akupunktur- Hildegard von Bingen- Rehabilitation- Sarkoidose und Ernährung- Nahrungsmittelintoleranzen- Leben mit Sarkoidose- Müdigkeit und Erschöpfung- auerstoff- Atmung- Raumklima- Medikamentennebenwirkungen- Candida-Hefepilz- Nahrungsmittelintoleranzen- Weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Müdigkeit- Schlafstörungen - eine Begleiterscheinung bei Sarkoidose- Rauchen bei Sarkoidose- Depression und mentale Gesundheit- Sport und Bewegung bei Sarkoidose- Sarkoidose und Schwangerschaft- Selbsthilfegruppen - eine oft unterschätzte großartige Hilfe - Tipps für den Alltag - Welcher Arzt?- Vorbereitung für Ihren Arzttermin- Häufige Fragen- Forschung- Adressen- Selbsthilfegruppen- Kliniken- Zur Autorin- Hinweise für den Leser, Bildnachweise

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
AIDS - Alles Schwindel?
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Folgendes Interview wurde mit einer renommierten Bio-Wissenschaftlerin geführt: Frage: "Ist HIV die Ursache von AIDS?" Antwort: "Dafür gibt es keinen Beweis." Frage: "Warum nicht?" Antwort: "Namentlich deshalb, weil es keinen Beweis gibt, dass es überhaupt AIDS gibt." Frage: "Haben nicht Gallo und Montagnier das HI-Virus isoliert?" Antwort: "Nein." AIDS - ein Virus schwirrt wie ein apokalyptischer Reiter um die Welt, seit man die neue Krankheit 1981 entdeckte. 1985 machten sich Forscher dann in Afrika auf die Suche nach AIDS-Kranken. Doch es wurden keine Patien ten mit den für AIDS typischen Symptomen gefunden. Zudem gab es kein Geld, um HIV-Tests durchzu führen. Deshalb wurde von der Weltgesundheitsorga nisation für Afrika 1986 eine neue AIDS-Definition festgelegt, sie gilt zwischenzeitlich für alle Entwicklungs länder: AIDS kann demnach mit bloßem Auge erkannt werden, zwei Hauptkriterien (beispielsweise mehr als 10 Prozent Gewichtsverlust, länger als ein Monat Durchfall) und ein Nebenkriterium (z.B. allgemeiner Juckreiz und Lymphknoten-Schwellungen) müssen vorliegen, damit die Diagnose "AIDS" gestellt werden darf. Nicht gerade spezifische Merkmale für eine angeblich neue Krankheit. Zudem unterscheiden sich verschiedene Ethnien hinsichtlich ihres HLA-Systems, bisweilen erheblich, allein deshalb sind namentlich SüdafrikanerInnen schon von Natur aus öfter, vermeintlich, HIV-positiv. Nicht selten werden auch Schwangere falsch-positiv getestet: Weil Mutter und Kind jeweils nur zur Hälfte genetisch identisch sind, kommt es zu Antigen-Antikörper-Reaktionen, die zu den falschen Test-Ergebnissen führen. Nichtsdestotrotz unterzieht man vermeintlich HIV-positiv Schwangere ggf. einer Zwangsbehandlung - mit fatalen Folgen, vornehmlich für die Un- und Neugeborenen. Derart jedenfalls wird nicht selten behandelt, was keiner Behandlung bedarf - oftmals mit tödlichen Folgen, gleichwohl wirft der Medizinisch-Industrielle-Komplex ein Anti-AIDS-Medikament nach dem anderen auf den Markt. Der Autor Dr. Huthmacher war unter anderem Chefarzt, ärztlicher Direktor und jahrzehntelang im Medizinbereich tätig. Sein Augenmerk richtet er auf veränderungswürdige Praktiken der Schulmedizin. Band 4, Teilband 2 seiner Buch-Reihe "Schulmedizin - Segen oder Fluch" widmet er der unfassbaren Geschichte von HIV und AIDS.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot